Kadaverkühlung zum Einbau in die Wand

Diese beiden Modelle sind durch Anregungen und Wünsche unserer Kunden entstanden. Die Kadaver können direkt aus dem Stall heraus in den Behälter entsorgt werden, ohne dass keimbelastete Luft (z.B. durch eine Unterdrucklüftung) wieder in den Stall gesogen wird. Zusätzlich ist es arbeits- und zeitsparend, da man nicht jedes Mal die Schleuse passieren muss und den Stall nicht verlässt.

Sie kann aber auch als normale Schwarz-Weiß-Kühlung eingesetzt werden. Für Kommunen ist sie z.B. eine optimale Lösung bei der Einrichtung von Kadaversammelstellen. Diese Kühlungen kommen immer dann zum Einsatz wenn es um die Integration in einen Raum, einen Container oder eine Einzäunung geht.

Sollte das passende Modell für ihre Anforderungen bzw. Behälter nicht dabei sein, kontaktieren sie uns einfach, bestimmt finden wir eine Lösung. Kontakt per Telefon unter: 05491 / 909077

KABOX Wall2 V2A

P1H Kabox

  • Kühlleistung 879 W/0°C
  • Inhaltsaufnahme:Für z.B. 2 Müllbehälter 240 ltr.
  • Innenmaße B x T x H (Flügeltüren): 1500 x 1060 x 1300mm
  • Maße Befüllklappe (Innen): 1600 x 900mm
  • Optional auch mit Flügeltüren
  • wie Modell Wall 1100 V2A
  • Hier klicken um ein Produkt per E-Mail anzufragen

KABOX Wall1100 V2A

P1H Kabox

  • Kühlleistung 1243 W/0°C
  • Inhaltsaufnahme: Für z.B.
  • 1 x Müllgroßbehälter 1100 ltr.
  • 1 x Container Kabox KC 1000
  • 3 x Müllbehälter 240 ltr.
  • 1 x Kadaverkippbehälter Kabox 950 ltr.
  • Innenmaße B x T x H (Flügeltüren): 2000 x 1300 x 1350 mm
  • Maße Befülltüren (Innen): 2 x 800x800mm
  • Hier klicken um ein Produkt per E-Mail anzufragen